Nimm Änderungen an bestehenden Bestellungen vor oder aktualisiere die Abonnementdetails eines Kunden.

Nachdem du mit dem Verkauf von Paketen, Geschenkgutscheinen oder Abonnements begonnen hast, kannst du die Bestellung eines Kunden über die Kundenliste bearbeiten oder stornieren. Dazu gehören Aktualisierungen des individuellen Buchungscodes eines Kunden, die vollständige Stornierung des Codes oder die Überprüfung des verbleibenden Wertes. Du kannst einen Code auch auf der Seite „Bestellungen anzeigen“ bearbeiten oder stornieren.

Deine Kunden können auch Änderungen an ihren Abonnementdetails vornehmen, einschließlich der Aktualisierung ihrer Zahlungsmethode für das Abonnement. 

Hinweis: In den folgenden Anweisungen findest du Links zu den Acuity-Einstellungen, die sich nach dem Konto richten, das du für die Anmeldung bei Acuity verwendest. Was für ein Konto habe ich?

Video ansehen

Kundenbestellungen verwalten

Du kannst die Paket-, Geschenkgutschein- oder Abonnementbestellung eines Kunden über die Kundenliste verwalten, bearbeiten und stornieren. Du kannst auch den Restwert eines bestehenden Pakets, Geschenkgutscheins oder Abonnements eines Kunden überprüfen.

Die Bestellung eines Kunden bearbeiten

Hinweis: Sei vorsichtig beim Bearbeiten von Codes, da Fehler schwer zu beheben sind und Probleme beim Aufladen von Abonnements auftreten können.

So bearbeitest du die Paket-, Geschenkgutschein- oder Abonnementbestellung eines Kunden:

  1. Öffne das Menü „Kunden“: Ich melde mich mit einem Acuity-Konto an | Ich melde mich mit einem Squarespace-Konto an.
  2. Klicke in der Kundenliste auf den Namen des Kunden.
  3. Scrolle zum Ende des Kundenprofils zum Abschnitt Bestellungen.
  4. Klicke für das Paket, den Geschenkgutschein oder das Abonnement, das du ändern möchtest, auf Bestellung anzeigen.
  5. Klicke auf den Code.
  6. Nimm Änderungen vor, und klicke dann auf Code aktualisieren.

Du kannst auch das ursprüngliche Paket, den Geschenkgutschein oder das Abonnement bearbeiten, das dann für jeden Kunden gilt, der dieses Paket, diesen Geschenkgutschein oder dieses Abonnement gekauft hat. 

Wenn du den Code, den du für einen Kunden generiert hast, bearbeiten musst, z. B. beim Senden eines kostenlosen Codes:

  1. Öffne das Menü „Pakete, Geschenke & Abonnements“: Ich melde mich mit einem Acuity-Konto an | Ich melde mich mit einem Squarespace-Konto an.
  2. Klicke auf Bearbeiten  neben dem Paket, Geschenkgutschein oder Abonnement. 
  3. Klicke im Abschnitt Zertifikatscodes auf der rechten Seite auf das Bleistiftsymbol neben dem von dir generierten Code. 
  4. Nimm alle Änderungen vor und  klicke dann audCode aktualisieren.

Die Bestellung eines Kunden stornieren

So stornierst du die Paket-, Geschenkgutschein- oder Abonnementbestellung eines Kunden:

  1. Öffne das Menü „Kunden“: Ich melde mich mit einem Acuity-Konto an | Ich melde mich mit einem Squarespace-Konto an.
  2. Klicke in der Kundenliste auf den Namen des Kunden.
  3. Scrolle zum Ende des Kundenprofils zum Abschnitt Bestellungen.
  4. Klicke für den Buchungscode, den du ändern möchtest, auf Bestellung anzeigen.
  5. Klicke auf den Code.
  6. Klicke rechts unten auf Löschen und dann auf Ok.

Du kannst einen Code auch auf der Seite Bestellungen anzeigen stornieren

Restwert überprüfen

So überprüfst du die verbleibenden Termine eines Kunden:

  1. Öffne das Menü „Kunden“: Ich melde mich mit einem Acuity-Konto an | Ich melde mich mit einem Squarespace-Konto an.
  2. Klicke in der Kundenliste auf den Namen des Kunden.
  3. Scrolle zum Abschnitt Paket-/Geschenkgutscheincodes, um die Details der Kundenbestellung zu überprüfen. 

So überprüfst du, wie viele Termine für ein bestimmtes Paket, einen Geschenkgutschein oder ein Abonnement noch übrig sind:

  1. Öffne das Menü „Pakete, Geschenke & Abonnements“: Ich melde mich mit einem Acuity-Konto an | Ich melde mich mit einem Squarespace-Konto an.
  2. Klicke neben dem Paket, Geschenkgutschein oder Abonnement, das du überprüfen möchtest, auf Bearbeiten
  3. Aktive Codes für Pakete, Geschenkgutscheine oder Abonnements werden rechts auf der Seite aufgelistet, zusammen mit der Anzahl der verbleibenden Termine.

Bestellungen anzeigen und exportieren

Du kannst alle Bestellungen anzeigen oder eine CSV-Datei mit einer Zusammenfassung aller Bestellungen exportieren. 

  1. Öffne das Menü „Pakete, Geschenke & Abonnements“: Ich melde mich mit einem Acuity-Konto an | Ich melde mich mit einem Squarespace-Konto an.
  2. Klicke auf Bestellungen anzeigen.
  3. Um Details zur Bestellung anzuzeigen oder den Code eines Kunden zu bearbeiten oder zu löschen, wähle eine Bestellung aus der Liste aus. 
  4. Um eine CSV-Datei zu exportieren, klicke auf Alle exportieren.

Die Exportdatei enthält alle Pakete, Geschenkgutscheine und Abonnements, die gekauft wurden, jedoch keine Codes, die mit dem Button Code hinzufügen generiert wurden. Es wird nur die erste Zahlung eines Abonnements aufgeführt.

Die Tabelle enthält diese Bestelldetails:

  • Bestelldatum
  • Vor- und Nachname
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Gesamtbetrag der Bestellung
  • Zahlungsstatus
  • Hinweise
  • In der Bestellung enthaltene Produkte

Abonnements verwalten

Kunden können ihre Abonnements über den Link verwalten, der in jeder Abonnementzahlungs-E-Mail gesendet wird, oder du kannst ihnen einen Link zu ihrer Kundenseite senden. Über den Link können sie:

  • Vergangene Zahlungen anzeigen
  • Aktualisieren der hinterlegten Karte
  • Das Abonnement kündigen
  • Das Abonnement reaktivieren

So sendest du einem Kunden einen Link zu seiner Seite zur Verwaltung des Abonnements: 

  1. Öffne das Menü „Pakete, Geschenke & Abonnements“: Ich melde mich mit einem Acuity-Konto an | Ich melde mich mit einem Squarespace-Konto an.
  2. Klicke auf der linken Seite auf Abonnenten.
  3. Klicke neben einem Abonnenten auf Anzeigen.
  4. Klicke oben im Menü auf Kundenseite
  5. Kopiere die URL aus der Browserleiste und sende sie direkt an deinen Kunden. 

Du kannst Abonnenten auch über dein Acuity-Konto verwalten:

  1. Öffne das Menü „Pakete, Geschenke & Abonnements“: Ich melde mich mit einem Acuity-Konto an | Ich melde mich mit einem Squarespace-Konto an.
  2. Klicke auf der linken Seite auf Abonnenten.
  3. Klicke auf Anzeigen für ein Abonnement.
  4. Klicke auf Bearbeiten.
  5. Bearbeite den Namen, die Telefonnummer, die E-Mail-Adresse, die Kartennummer oder das nächste Rechnungsdatum des Abonnenten nach Bedarf.
Tipp: Wenn du das nächste Zahlungsdatum eines Abonnements änderst, wird der Kunde jeden Monat an diesem Datum belastet. Wenn du beispielsweise ein Abonnement hast, das jeden Monat am 15. verlängert wird, du aber das nächste Zahlungsdatum überschreibst und auf den 20. änderst, wird dem Kunden jetzt jeden Monat am 20. eine Rechnung gestellt. 
  1. Um ein Abonnement zu kündigen oder zu reaktivieren, klicke auf den Status neben dem Abonnement und wähle dann im Drop-down-Menü Gekündigt oder Aktiv aus. 
  2. Klicke auf Änderungen speichern.

Nach der Kündigung eines Abonnements können Kunden das vorhandene Guthaben ihres Abonnements bis zu dem Tag einlösen, an dem die nächste Verlängerung stattgefunden hätte. Der Abonnement-Code wird jedoch in Zukunft nicht erneut geladen. 

Ablaufdaten des Abonnements

Wenn du ein Abonnement mit einer festgelegten Anzahl von Abrechnungszeiträumen erstellst, läuft das Abonnement am Ende des letzten Abrechnungszeitraums ab. Der Abonnementcode ist nicht mehr gültig und Kunden können keine Termine mit diesem Code buchen. 

Abonnements, die ihre maximale Anzahl von Abrechnungszeiträumen erreicht haben, können nicht reaktiviert werden. Stattdessen können Kunden ein neues Abonnement erwerben. 

Wenn ein Abonnement beispielsweise so eingestellt ist, dass es monatlich für maximal fünf Zahlungen verlängert wird und die letzte Zahlung am 1. April erfolgt, läuft der Abonnementcode am 1. Mai ab.

Fehler bei Abonnementzahlungen

Wenn die Zahlungsmethode von Kunden fehlschlägt, während Acuity versucht, eine geplante Zahlung zu verarbeiten, wird das entsprechende Abonnement gekündigt. Kunden können es reaktivieren, indem sie ihre hinterlegte Karte über den Link in ihrer Bestätigungs-E-Mail aktualisieren. Du kannst neue Zahlungsinformationen zum Abonnement von Kunden hinzufügen, indem du das Abonnement bearbeitest.

Hinweis: Wenn du deinen Zahlungsdienstleister änderst, während die Kundenabonnements aktiv sind, schlagen die automatisierten Zahlungen deiner Kunden fehl, bis du oder sie ihre Kartennummern erneut eingeben.
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich

Du konntest nicht finden, wonach du suchst?

Wir helfen dir gerne weiter.

Kontakt