Informiere deine Kunden über alle Steuern, die du für geplante Termine erhebst.

Zeige die Steuersätze und den Steuerbetrag an, die für jede Terminart erhoben werden, indem du die Details der Terminart bearbeitest.

Es ist nicht möglich, dass Acuity Steuern berechnet und hinzufügt, wenn Kunden online für Termine, Pakete, Geschenkgutscheine oder Abonnements bezahlen. Lege stattdessen deinen Terminpreis so fest, dass er Steuern enthält, und teile dem Kunden dann den Basispreis, die Steuern und den Gesamtpreis über die Terminbeschreibung mit.

Die Einstellungen für die E-Commerce-Steuer sind von Acuity getrennt.

Hinweis: Diese Anleitung ist als allgemeine Ressource verfügbar und sollte daher nicht als verbindliche Rechts-, Buchhaltungs- oder Steuerauskunft aufgefasst werden. Gemäß unseren Nutzungsbedingungen leistet Squarespace keinerlei Rechtsberatung und spricht auch keine Empfehlungen bezüglich etwaiger anwendbarer Gesetze im Zusammenhang mit deinem Unternehmen aus. Die Bestimmungen zur Darstellung von Preisen und Steuern variieren je nach Gerichtsbarkeit. Stelle sicher, dass du alle geltenden Gesetze einhältst. Wenn du Fragen zu Steuern hast, wende dich an einen Steuerberater.

Lege Terminarten fest, um Steuersätze anzuzeigen

So zeigst du Terminpreise inklusive Steuern an:

  1. Klicke in Acuity auf Terminarten.
  2. Klicke für eine Terminart auf den Button Bearbeiten.
  3. Bearbeite den Preis auf den Preis mit Steuern.
  4. Bearbeite die Beschreibung so, dass sie Folgendes enthält:
  • Preis ohne Steuern
  • Steuersatz
  • Steuerbetrag
  • Preis mit Steuer
  • Klicke auf Terminart aktualisieren.
  • Wiederhole diese Schritte für jede steuerpflichtige Terminart.
Tipp: Weitere Informationen zum Einrichten und Einziehen von Zahlungen über Acuity findest du unter Zahlungsdienstleistende mit Acuity verbinden und Zahlungen in Acuity verwalten.

So werden Steuersätze angezeigt

Wenn du die oben genannten Schritte ausführst, sehen Kunden, wenn sie deinen Terminplaner besuchen, den Basispreis, den Steuersatz, den Steuerbetrag und den bezahlten Gesamtbetrag unter dem Namen der Terminart. Wenn du beispielsweise Cupcake-Dekorationskurse anbietest, die 100 $ kosten, und der Steuersatz in deinem Land 10 % beträgt, würden die Gesamtkosten 110 $ betragen. So könnten diese Informationen in deinem Terminplaner angezeigt werden:

Appointment_description_shows_tax_rate_and_amount.png

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 3 fanden dies hilfreich