Dein Acuity Scheduling-Abonnement kündigen und löschen

Deaktiviere dein Abonnement sofort oder deaktiviere die automatische Verlängerung.

Du kannst dein Acuity-Abonnement jederzeit kündigen. Es ist nur möglich, dein Acuity-Abonnement von einem Computer aus zu verwalten.

Anmeldung mit einem Squarespace-Konto

Hinweis: Diese Anweisungen gelten, wenn du dich mit einem Squarespace-Konto bei Acuity anmeldest. Wenn du dich mit einem Acuity-Konto anmeldest, funktionieren das Kündigen und Löschen anders. Im untenstehenden Abschnitt findest du die konkreten Schritte dafür. Was für ein Konto habe ich?

Wenn du Acuity kündigst, wird es wie alle anderen gekündigten Squarespace-Abonnements behandelt. Dein Abonnement wird sofort gekündigt und Kunden können keine Termine mehr buchen.

Du kannst ein Acuity-Abonnement löschen, das nicht mit einer Squarespace-Website verbunden ist. Die einzige Möglichkeit, ein Acuity-Abonnement zu löschen, das mit einer Squarespace-Website verbunden ist, besteht darin, auch die Website zu löschen. Wir gewähren dir automatisch eine vollständige Rückerstattung, wenn du dein Abonnement innerhalb der ersten 14 Tage kündigst. Näheres zu Erstattungen erfährst du in unserer Rückgaberichtlinie.

Website-Inhaber und Bearbeiter mit Administratorrechten oder Abrechnungsberechtigungen können diese Änderungen vornehmen.
Tipp: Wenn du eine Acuity-Testversion verwendest, läuft diese automatisch ab, und es werden dir keine Gebühren berechnet, es sei denn, du führst ein Upgrade auf ein kostenpflichtiges Abonnement durch. Es ist nicht möglich, eine Acuity-Testversion zu kündigen, bevor sie abläuft.

In dieser Anleitung werden die zwei Möglichkeiten zum Beenden deines Abonnements erläutert:

  • Option 1 – Kündige dein Abonnement, um Acuity sofort zu deaktivieren.
  • Option 2 – Deaktiviere die automatische Verlängerung, um dein Scheduling-Abonnement zum Ende des Abrechnungszeitraums ablaufen zu lassen.

Option 1 – Ihr Abonnement kündigen

Mit dieser Option wird dein Abonnement sofort gekündigt. Deine Kunden können erst wieder Termine buchen, wenn du ein neues Abonnement reaktivierst.

So kündigst du dein Acuity-Abonnement, wenn du Acuity zu einer Squarespace-Website hinzugefügt hast:

  1. Öffne das Menü „Zahlung“.
  2. Klicke unter Abonnements auf Scheduling.
  3. Klicken Sie auf Abonnement kündigen.
  4. Klicke im nächsten Menü auf Scheduling-Abonnement kündigen.
  5. Klicken Sie auf Bestätigen.

So kündigst du dein Acuity-Abonnement, wenn du Acuity eigenständig verwendest:

  1. Klicke im Konto-Dashboard auf die drei Punkte oben rechts auf der Karte deines Scheduling-Abonnements und anschließend auf Abrechnung.
  2. Klicke auf dein Acuity-Abonnement.
  3. Klicken Sie auf Abonnement kündigen.

Option 2 – Automatische Verlängerung deaktivieren

Durch diese Option läuft dein Acuity-Abonnement zum Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums aus. Dies bedeutet, dass deine Kunden Termine für den Rest des Zyklus buchen können.

So deaktivierst du die automatische Verlängerung für Acuity, die zu einer bestehenden Squarespace-Website hinzugefügt wurde:

  1. Öffne das Menü „Zahlung“.
  2. Klicke unter Abonnements auf Scheduling.
  3. Deaktiviere den Schalter Automatisch verlängern.

So deaktivierst du die automatische Verlängerung, wenn du Scheduling eigenständig verwendest:

  1. Klicke im Konto-Dashboard auf die drei Punkte oben rechts auf der Karte deines Scheduling-Abonnements und anschließend auf Abrechnung.
  2. Klicke auf dein Acuity-Abonnement.
  3. Hebe die Auswahl von Automatisch verlängern auf.

Nach der Kündigung

Nachdem dein Acuity-Abonnement gekündigt wurde oder abläuft, können Kunden keine Termine mehr buchen. Du kannst vergangene Termine einsehen und Kundendaten exportieren, aber du kannst keine Änderungen in Acuity vornehmen oder Termine für Kunden buchen. Erinnerungs- und Folge-E-Mail-Benachrichtigungen, die für bestehende Termine geplant sind, werden nicht gesendet.

Wenn du deinen Terminplan in einem Termin-Block geteilt hast, lösche den Block nach der Kündigung. Er wird nicht automatisch entfernt, wenn du die Kündigung vornimmst.

Reaktivieren Sie Ihr Abonnement

Wenn dein Acuity-Abonnement gekündigt, aber nicht gelöscht wird, kannst du es möglicherweise reaktivieren.

So reaktivierst du dein Acuity-Abonnement:

  1. Klicke im Hauptmenü auf Terminplanung.
  2. Folge den Anweisungen, um ein Upgrade auf ein kostenpflichtiges Abonnement vorzunehmen.
  3. Folgen Sie den Schritten, um Ihr Abonnement auszuwählen.

Acuity löschen

Wenn du Acuity in Verbindung mit einer Squarespace-Website verwendest, kannst du Acuity kündigen, sodass es inaktiv wird. Aber es ist nicht möglich, Acuity zu löschen, ohne gleichzeitig deine Squarespace-Website zu löschen. Wenn du Acuity im Rahmen der Löschung einer Squarespace-Website gekündigt hast, findest du unter Deine Website und deren Inhalt löschen die Schritte zum Löschen deiner Website.

Wenn du Acuity eigenständig nutzt, kannst du es nach der Kündigung deines Abonnements löschen. Durch das Löschen einer Website wird der Inhalt sofort zur dauerhaften Löschung vorgesehen.

Nach dem Löschen von Acuity:

  • Du kannst dich nicht anmelden, um Änderungen vorzunehmen oder vergangene Daten einzusehen.
  • Dein Terminplaner ist für Besucher nicht zugänglich.
  • Acuity wird nicht in deinem Konto-Dashboard angezeigt.
  • Dein Terminplaner und die enthaltenen Daten und Inhalte können nicht wiederhergestellt werden.

So löschst du Acuity:

  1. Klicke im Konto-Dashboard auf die drei Punkte oben rechts auf der Karte deines Acuity-Abonnements und anschließend auf Löschen.
  2. Klicke zum Bestätigen auf Löschen.

Anmeldung mit einem Acuity-Konto

Hinweis: Diese Anweisungen gelten, wenn du dich mit einem Acuity-Konto bei Acuity anmeldest. Wenn du dich mit einem Squarespace-Konto anmeldest, funktioniert das Stornieren und Löschen anders. Im untenstehenden Abschnitt erfährst du, wie. Was für ein Konto habe ich?

Du kannst dein Abonnement jederzeit kündigen und ein Downgrade auf das alte kostenlose Abo vornehmen. In diesem Status werden deine Kontodaten gespeichert, aber dir wird nichts in Rechnung gestellt.

Du kannst dein Acuity-Konto erst löschen, nachdem du dein Acuity-Abonnement gekündigt hast.

Dein Acuity-Abonnement kündigen

So kündigst du ein Acuity-Abonnement:

  1. Scrolle auf der Seite Mein Konto zum Abschnitt Aktuelles Abo.
  2. Klicke auf Abonnement kündigen und dann auf Kündigung bestätigen.

Dadurch wirst du auf das veraltete kostenlose Abo herabgestuft. Um deine Kündigung rückgängig zu machen, nimm ein Upgrade auf ein kostenpflichtiges Abo vor.

Lösche dein Acuity-Konto

Um dein Acuity Scheduling-Konto vollständig zu löschen, musst du zuerst dein Abonnement kündigen. Nachdem du dein Abonnement gekündigt hast:

  1. Scrolle auf der Seite Mein Konto zum Abschnitt Aktuelles Abo.
  2. Klicke auf Mein Konto löschen und dann auf Kontolöschung bestätigen.

Wenn du ein Konto löschst, werden dessen Inhalte dauerhaft gelöscht und die Beziehung des Kontos zu Acuity Scheduling beendet. Du verlierst den Zugriff auf dein Konto und dein Terminplaner ist für Besucher nicht zugänglich. Nach der Löschung deines Kontos können wir deine Kontodaten nicht mehr wiederherstellen, falls du es dir später anders überlegst.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 16 fanden dies hilfreich