Hier findest du Antworten auf typische Fragen zu unserem Terminbuchungs-Tool.

Diese Anleitung beantwortet häufig gestellte Fragen zu den ersten Schritten bei der Terminplanung mit Acuity Scheduling, u. a. wie du deinen Zeitplan anpasst und wie Kunden Termine bei dir buchen können.

Tipp: Registriere dich für unsere Webinar-Reihe von Acuity Scheduling, in der wir dir zeigen, wie du Acuity benutzt. Das Webinar zu den Grundlagen ist ideal, wenn du Acuity noch nicht kennst. Das Webinar „Nächste Schritte“ umfasst Themen wie das Anpassen von Terminplanern und Terminbenachrichtigungen, die Einbindung mehrerer Mitarbeitendender, das Synchronisieren von Kalendern von Drittanbietenden und vieles mehr.

Was ist Acuity?

Acuity ist ein Online-Tool zur Terminbuchung. Weitere Informationen findest du unter Erste Schritte mit Acuity Scheduling.

Wenn du loslegst und feststellst, dass du mehr praktische Hilfe beim Einrichten von Acuity Scheduling benötigst, kannst du einen professionellen Experten beauftragen.

Welche Arten von Unternehmen können Acuity nutzen?

Acuity eignet sich hervorragend für Unternehmen, bei denen die Kunden Termine für Dienstleistungen im Voraus buchen müssen. Unternehmen wie Yoga-Studios, Massagetherapeuten, AkupunkturLife-Coaches, Fotografen sowie Haar- und Nagelstudios nutzen Acuity mit großem Erfolg.

Acuity eignet sich nicht besonders für Unternehmen, die Termine mit einer Dauer von mehr als einem Tag buchen möchten, wie z. B. Autovermietungen, Ferienhäuser oder Hotels.

Brauche ich für Acuity eine spezielle Software?

Alles ist webbasiert. Du brauchst also nur eine Internetverbindung und einen Webbrowser. Wir empfehlen, Chrome, Firefox oder Safari zu verwenden. Wir haben auch eine optionale App für Mobilgeräte, mit der du Acuity verwalten kannst, sobald du dein Konto eingerichtet hast. Kunden können jedes Gerät, einschließlich Smartphones und Tablets, verwenden, um mit dir einen Termin zu vereinbaren.

Kann ich Acuity ausprobieren, bevor ich mich festlege?

Auf jeden Fall. Wenn du Acuity testen möchtest, kannst du eine kostenlose Probephase starten. Das ist der beste Weg, um ein Gefühl für die Vorteile von Acuity zu bekommen. Unter Eine Acuity-Probephase starten erfährst du mehr.

Was passiert, wenn meine Probe-Website abläuft?

Wenn deine Acuity-Probephase fast abgelaufen ist, werden Upgrade-Meldungen in der App angezeigt. Um Acuity nach Ablauf deiner Probephase weiterhin nutzen zu können, kannst du ein kostenpflichtiges Abonnement erwerben. Dir wird nichts in Rechnung gestellt, es sei denn, du wählst ein kostenpflichtiges Abonnement aus.

Wenn du kein Abonnement auswählst, wird dein Acuity-Abonnement storniert. Alles, was du bis dahin gemacht hast, wird gespeichert. Du musst aber ein Abonnement erwerben, damit Kunden weiterhin Termine buchen können.

Unter Eine Acuity-Probephase starten erfährst du mehr.

Ist Acuity in anderen Sprachen als Englisch verfügbar?

Ja, deine Terminplanungs-Seite für Kunden (und eingebettete Terminplaner) können in einer der folgenden Sprachen angezeigt werden:

  • Brasilianisches Portugiesisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Spanisch

Mehr dazu erfährst du unter Deinen Terminplaner übersetzen.

Kann ich Acuity für Kurse verwenden?

Ja. Du kannst Kurse und Gruppen-Events anbieten und mehrere Personen können einen Termin in einem bestimmten Zeitfenster buchen. Um mehr zu erfahren, gehe zu Terminarten erstellen und bearbeiten.

Kann ich Mitgliedschaften verkaufen oder Rabatte anbieten?

Ja. In Acuity kannst du Pakete, Geschenkgutscheine und Abonnements verkaufen. Kunden kaufen einen Code und lösen diesen dann ein, um Termine zu buchen. Weitere Informationen findest du unter Pakete, Geschenkgutscheine und Abonnements. Diese sind nicht mit Geschenkgutscheinen und Abonnements in Squarespace-E-Commerce identisch.

Wo können Kunden einen Termin bei mir buchen?

Es gibt einige Möglichkeiten, Termine über Acuity zu buchen:

  • Füge einen Terminplaner zu deiner Squarespace-Website mit dem Termin-Block hinzu.
  • Sende Kunden einen Link zu deiner eigenständigen Terminplanungs-Seite.
  • Bette einen Terminplaner in eine Website eines anderen Anbieters ein.

Du kannst Termine für Kunden auch über das Kalender-Menü in deinem Acuity-Konto buchen.

Wie kann ich Kunden während der Buchung Fragen stellen?

Um bei der Buchung mehr Informationen von Kunden zu erfassen, gehe zu Aufnahmeformulare und Vereinbarungen erstellen.

Kann ich Zahlungen über Acuity einziehen?

Ja. Du kannst PayPal, Stripe oder Square verwenden, um Zahlungen von Kunden zu akzeptieren. Diese Zahlungsdienstleister sind von allen sonstigen Zahlungsdienstleistern, die du in Squarespace verwendest, getrennt. Weitere Informationen findest du unter Zahlungsdienstleister mit Acuity verbinden.

Sendet Acuity E-Mail- und SMS-Benachrichtigungen?

Ja. Acuity kann automatisch E-Mails und SMS versenden, um Kunden an anstehende Termine zu erinnern. Es kann außerdem E-Mails zur Bestätigung von Terminbuchungen, im Anschluss an Termine und zu vielen weiteren Anlässen versenden. Du kannst entscheiden, ob Acuity dir Benachrichtigungen senden soll. Weitere Informationen über Benachrichtigungen findest du unter E-Mail-Benachrichtigungen für Acuity Scheduling-Kunden und Terminerinnerungen per SMS senden.

Kann ich Acuity mit meinem persönlichen Kalender verbinden?

Ja. Acuity kann mit Google-, iCloud- und Online-Outlook-Kalendern synchronisiert werden. Mehr dazu erfährst du unter Mit Drittanbieter-Kalendern synchronisieren.

Kann ich Acuity für geschützte Gesundheitsinformationen (im Sinne der HIPAA-Definition) verwenden?

Ja. Ja. Beim Powerhouse-Abonnement kannst du ein Business Associate Addendum (BAA) eingehen, um dein Acuity-Konto HIPAA-konform zu machen.

Weitere Informationen findest du unter Acuity Scheduling und HIPAA.

Kann ich Daten von einem anderen Online-Buchungsservice importieren?

Schritt 3 – Kunden und Termine importieren Weitere Informationen findest du unter Termine und Kunden importieren.

Wird Acuity als Private-Label-Produkt angeboten?

Acuity ist nicht als Private-Label-Produkt für den Weiterverkauf verfügbar.

Im Powerhouse-Abonnement kannst du den Link „Powered by Acuity Scheduling“ aus deinem Terminplaner im Optionsmenü der Scheduling-Seite entfernen. E-Mail-Benachrichtigungen werden von scheduling@acuityscheduling.com oder scheduling@squarespacescheduling.com gesendet.

Wie viele Kalender brauche ich?

Jeder Kalender ist eine Reihe von Zeitfenstern, die Kunden bei dir buchen können. Manche Unternehmen haben einen einzigen Satz an verfügbaren Zeitfenstern und kommen daher mit einem einzelnen Kalender aus. Viele Unternehmen verwenden für jeden Mitarbeiter einen Kalender, während andere einen für jeden Standort verwenden. (Und manche Leute verwenden sie für andere Dinge, wie z. B. einen Kalender pro Raum oder pro Stylist.) Wenn du dir nicht sicher bist, wie viele du benötigst, kontaktiere uns und wir helfen dir, eine Lösung zu finden.

Bietet ihr eine Enterprise-Lösung an?

Ja. Wenn du mehr als 36 Kalender brauchst, Support von einem dedizierten Account Manager benötigst oder andere spezielle Anliegen hast, kontaktiere uns bezüglich unseres Enterprise-Abos.

Wie kann ich einen gebuchten Termin bearbeiten?

Um zu erfahren, wie du den bestehenden Termin von Kunden ändern kannst, gehe zu Terminbuchung für Kunden mit Acuity.

Kunden können ihre Termine auch selbst verschieben, indem sie in ihrer Bestätigungs-E-Mail auf Termin ändern/absagen klicken.

Kann ich mit Acuity ein Treue- oder Prämienprogramm anbieten?

Acuity beinhaltet kein integriertes Treue- oder Prämienprogramm, aber es gibt Funktionen, mit denen du treue Kunden belohnen kannst. Du kannst ein Terminpaket erstellen, das eine kostenlose Sitzung bietet, wenn Kunden mehrere Termine auf einmal buchen möchten. Beispielsweise könntest du fünf Termine zum Preis von vier anbieten. Du kannst auch einen Gutschein mit einem Rabatt von 100 % auf einen Termin erstellen und ihn an Kunden verteilen, die regelmäßig bei dir buchen.

Werden Acuity-Verkaufsdaten in Squarespace Analytics angezeigt?

Nein. Acuity hat eigene Berichte, die von Analytics getrennt sind. Weitere Informationen findest du unter Berichte in Acuity generieren.

Kann ich ein bestehendes Acuity-Abonnement mit einer anderen Website verbinden?

Jedes Acuity-Abonnement bezieht sich auf eine konkrete Website. Du kannst ein neues Acuity-Abonnement zu einer Website hinzufügen oder eine neue Website ausgehend von einem Acuity-Abonnement erstellen, das nicht mit einer Website verbunden ist.

Es ist nicht möglich, Acuity-Abonnements und -Einstellungen von einer auf eine andere Website zu übertragen. Es ist auch nicht möglich, ein eigenständiges Acuity-Abonnement mit einer bestehenden Website zu verbinden.

Verwende einen Termin-Block, um deinen Terminplaner in eine Website einzubetten, mit der dein Acuity-Abonnement nicht verbunden ist.

Kann ich Acuity an eine andere Person übergeben?

Wenn du dich ohne verbundene Squarespace-Website für Acuity registriert hast, kannst du das Abonnement auf einen anderen Benutzer übertragen, der bereits über Berechtigungen verfügt. Wie das funktioniert, erfährst du unter Inhaberschaft von Acuity ändern.

Unterscheidet sich Acuity von Squarespace Scheduling?

Acuity wurde 2019 von Squarespace übernommen. Mehrere Jahre lang haben wir Squarespace Scheduling, eine umbenannte Version von Acuity, Neukunden mit Squarespace-Konten angeboten. Gleichzeitig haben wir unseren vielen treuen Kunden weiterhin mit der Marke Acuity zur Seite gestanden.

Jetzt vereinen wir die Terminplanung für alle unter dem Namen Acuity. Wenn du Squarespace Scheduling verwendet hast, wirst du feststellen, dass alles gleich funktioniert, auch wenn der Name anders ist. Weitere Informationen findest du unter Was ist Acuity Scheduling?

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 6 fanden dies hilfreich