Acuity Scheduling mit E-Mail-Marketing integrieren

Verbinde Acuity mit E-Mail-Kampagnen, um deine Acuity-Kund:innen automatisch zu einer Mailingliste einzuladen. Die Kund:innen melden sich bei der Buchung über eine Aufnahme-Formularfrage an. Mit E-Mail-Kampagnen sendest du Marketing-E-Mails an mehrere Kund:innen. Diese E-Mails sind getrennt von automatisierten E-Mail-Benachrichtigungen zu Acuity, die einzelne Kund:innen zu ihren Terminen informieren.

Du kannst E-Mail-Marketing mit Acuity integrieren, wenn du dich mit einem Squarespace-Konto anmeldest. Es ist nicht möglich, E-Mail-Marketing mit Acuity zu verbinden, wenn du dich mit einem Acuity-Konto anmeldest. Was für ein Konto habe ich?

Bevor du loslegst

  • E-Mail-Marketing ist ein kostenpflichtiges Abonnement, das du zu deinem eigenständigen Acuity-Abonnement oder zu einer Website mit Acuity hinzufügen kannst. Alle neuen Website- und Acuity-Abos beginnen mit einer kostenlosen Probephase von E-Mail-Marketing.
  • Du kannst ein eigenständiges Acuity-Abonnement nicht in ein E-Mail-Marketing-Abonnement integrieren, das bereits mit einer anderen Website verbunden ist.
  • Um mehr zu erfahren und loszulegen, besuchen Sie Erste Schritte mit Squarespace E-Mail Kampagnen.

Einrichten der Integration

So aktivieren Sie die Integration von E-Mail-Kampagnen:

  1. Erstelle ein Aufnahmeformular und füge dann ein Kontrollkästchen oder eine Ja/Nein-Frage hinzu, in der Kunden gefragt werden, ob sie deiner Mailingliste beitreten möchten.
  2. Klicke auf Integrationen.
  3. Suchen Sie im Abschnitt E-Mail-Marketing nach Squarespace-Kampagnen und klicken Sie auf Einrichten.
  4. Klicken Sie auf Mit Squarespace-Kampagnen verbinden.
  5. Wähle die Mailingliste aus, die du verwenden möchtest.
  6. Wähle die Frage aus, die du in Schritt 1 erstellt hast.
  7. Klicken Sie auf Liste speichern.

Ändern der verbundenen Mailingliste und Formularfrage

So bearbeiten Sie die Integrationseinstellungen:

  1. Klicke in Acuity auf Integrationen.
  2. Suchen Sie im Abschnitt E-Mail-Marketing nach Squarespace-Kampagnen und klicken Sie auf Einrichten.
  3. Ändere die ausgewählte Mailinglisten- oder Acuity-Formularfrage.
  4. Klicke auf Speichern.

Mailinglisten von Acuity

Wenn Sie vor dem Einrichten dieser Integration noch keine E-Mail-Kampagnen eingerichtet haben, beginnen Sie mit einer Standard-Mailingliste. Sie können die Liste umbenennen oder eine neue Liste erstellen. Schritte zum Verwalten Ihrer Mailinglisten finden Sie unter Erstellen von Mailinglisten.

Wie Kunden in Ihre Mailingliste zustimmen

Kunden können sich für deine Mailingliste anmelden, indem sie bei der Buchung eines Termins das Kontrollkästchen aktivieren oder im Aufnahmeformular Ja auswählen. Nach der Anmeldung erhalten einige Kunden eine automatisierte E-Mail zur Bestätigung des Abonnements. Wenn sie ihr Abonnement über diese E-Mail bestätigen, fügt E-Mail-Marketing ihren Vornamen, Nachnamen und ihre E-Mail-Adresse zu deiner Liste hinzu. Kunden, die zum Zeitpunkt der Buchung eine Zahlung leisten oder einen Buchungscode oder einen Gutschein verwenden, um die Zahlung zu umgehen, werden automatisch zu deiner Mailingliste hinzugefügt, ohne eine Bestätigungs-E-Mail zu erhalten.

Weitere Informationen zum Opt-In von Abonnenten findest du unter Abonnentenverifizierung bei E-Mail-Marketing.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 6 fanden dies hilfreich